Der Audi R8 Sport Edition ist als Limited Edition verfügbar. Es werden weltweit nur 200 Exemplare angeboten und verkauft, bei einem Startpreis von etwa 182.000€.

Mit dem Modell R8 Sport möchte Audi der erfolgreichen Rennsportsaison gedenken und gleichzeitig den exklusiven Markt mit den höchsten Ansprüchen befriedigen. Dabei entsprechen die Leistungsdaten des R8 Sport denen des R8 Coupès. Dennoch schafft es Audi durch die geschickte Inszenierung des limitierten Modells ein exklusives Erlebnis zu schaffen, das sich eindeutig von dem Standardmodell absetzen kann.

©Audi

©Audi

Der R8 Sport in seiner limitierten Ausführung, kommt mit einem V10 Motor als sportlich exklusive Variante auf den Markt. Die einzigartige Motorleistung schafft ein unvergleichliches Fahrerlebnis, das einem Rennwagen gleich kommt.

Doch das Hauptaugenmerk der Exklusiv-Variante liegt dieses Mal nicht an Leistungsupgrades, die das Fahrgefühl beeinflussen, sondern vor allem auf den optischen Erkennungsmerkmalen des R8-Modells, die sich beim R8 Sport Edition noch einmal anders hervortun und vom Grundmodell absetzen.

©Audi

©Audi

Der Frontgrill und Kühler setzen sich in edlem Schwarz nur dezent aber erkennbar ab und schaffen ein elegantes Finish für den R8, was auch seinen sportlichen Charakter deutlich unterstreicht.

Passend zu den Grilleinsetzen sind die 20-Zoll Aluminiumfelgen in Hochglanzoptik schwarz gestaltet und runden das Bild durch ihr unverwechselbares Design ab. Der sportliche Gesamteindruck bleibt auch hier erhalten, wobei anhand der Felgen bereits deutlich erkennbar ist, dass es sich um eine limitierte Sonderedition, aber vor allem um ein Qualitätsauto der Marke Audi handelt. Die Verzweigungen verleihen dem Audi R8 Sport einen ganz eigenen Charakter, der ihn von der Standardausführung abhebt.

©Audi

©Audi

Das wahre Highlight stellen auf den ersten Blick aber die roten Einsätze dar, die die R8-typischen Elemente hervorheben. Dabei sind besonders die Seitenelemente gemeint, die für die typische Formgebung verantwortlich sind, sowie die Außenspiegel. Die markante Farbe an den hervorstechenden Teilen macht das Modell zu einem wahren Augenöffner und zeichnet sich deutlich von anderen Autos ab, selbst von anderen R8-Varianten.

©Audi

©Audi

Auf den zweiten Blick bietet sich ein zweiter Hingucker, den es unbedingt zu beachten gilt:

Der Innenraum des Audi R8 Sport ist beachtlich gestaltet. Auch im Inneren des Wagens trifft man auf die roten Elemente, die schon von außen die Optik deutlich aufwerten und den Blick auf markante Elemente lenken. Doch die hochwertigen Sitze und Armaturen innerhalb des R8 Sport, stehen diesen in nichts nach.

©Audi

©Audi

Bei der Wahl des Lacks kann zwischen zwei Silbertönen und weiß gewählt werden, um das sportlich-elegante Design individuellen Maßstäben anpassen zu können.

Share.

Leave A Reply