Die besonders hohen Ansprüche an ein Automobil des Luxussegments werden besonders bei Bentley immer wieder deutlich: Der Bentley Bentayga ist eines der hervorstechenden Modelle des Konzerns. Er liefert das optimale Rundumpaket aus Luxus und Performance.

Das Design ist unverwechselbar – nicht nur von Außen – auch das Interieur des Bentley ist, wie von der Marke gewohnt, hochwertig und bis ins Detail präzise geplant und umgesetzt.

Doch in Kooperation mit dem Unternehmen Mulliner kommt nun eine neue Variante des Bentley Bentayga ins Spiel, die wesentlich spezifischer gestaltet ist.

Die Bentley-Philosophie im Bentley Bentayga

Bentley Bentayga Falconry by Mulliner driving in the desert

©Bentley Motors // Mulliner

Bentley ist bekannt dafür, auf den Konsumenten zu hören und auf die expliziten Wünsche rund um die Zusammenstellung eines Automobils einzugehen. Die schiere Optionsvielfalt, die der britische Hersteller bei der individuellen Gestaltung seiner Fahrzeuge stellt, scheint ins Unermessliche überzugehen.

Bentley Bentayga Car Interior

©Bentley Motors // Mulliner

Dabei ist stets die Philosophie des Unternehmens, das sich fest vorgenommen hat, die Spitze des Luxus-Automobil-Marktes darzustellen, dass stets ein offenes Ohr für Kundenwünsche bereitgestellt werden sollte.

Bentley Bentayga Car Front

©Bentley Motors // Mulliner

Genau dieser Ansatz, aus der Kooperation zwischen Unternehmen und dem Kunden als Person, führte Bentley über die Jahre zum Erfolg.

Auch die neuste Umgestaltung des Interieurs des Bentley Bentayga ist eine sehr spezialisiert und individuelle Änderung, die der britische Konzern unter Zuziehen von Mulliner hervorbringt.

Dabei ist der Bentayga Falconry sicher kein Auto, das für den Alltag bestimmt ist, sondern ein Auto, das sich ganz und gar einem traditionsreichen Sport verschreiben hat: Der Falknerei.

Die Falknerei

Kaum eine Sportart kann eine so weitreichende Tradition aufweisen, wie die Falknerei. Seit Jahrhunderten ist die Symbiose zwischen dem eleganten Raubvogel und dem Menschen ein Zusammenspiel, das Begeisterung hervorruft.

Bentley Bentayga Falconry by Mulliner Falkoneer

©Bentley Motors // Mulliner

Besonders im arabischen Bereich hat die Falknerei eine besondere Rolle und traditionsreiche Historie. Prinzen und Scheiche üben noch heute mit den edlen Falken auf weiten Territorien das Jagen.

Begeistert von der Eleganz und der edlen Anmut des Falken, aber auch von der Tradition und dem Wunsch einiger Kunden, ein spezialisiertes Fahrzeug zu besitzen, ließ sich Bentley zum Bentayga Falconry inspirieren.

Der Bentley Bentayga Falconry by Mulliner

Wodurch zeichnet sich nun die Sonderedition des Bentayga aus? Auf den ersten Blick lässt sich kein Unterschied zu einem normalen Bentayga ausmachen, das liegt vor allem daran, dass der Bentley Bentayga Falconry seinen Fokus auf die Inneren Werte gelegt hat.

Bentley Bentayga Falconry by Mulliner Interior

©Bentley Motors // Mulliner

So finden sich neben den aufwendig gestalteten Armaturen des Wagens, die von einem Falken geziert werden, hochwertige Ausstattungsgegenstände, die den Falkner optimal unterstützen sollen. In einem Schränkchen im Kofferraum können die wichtigsten Utensilien für den Raubvogel-Sport verstaut werden, dabei bietet das Heck des Bentayga Falconry noch genügend Platz für einen Käfig mitsamt Vogel oder auch für andere Dinge.

Bentley Bentayga Falconry by Mulliner Schränke

©Bentley Motors // Mulliner

Ebenso können Thermoskannen und Getränke in einem speziell dafür vorgesehenen Schränkchen verstaut werden. Wie von Bentley gewohnt, findet auch Leder in einer speziellen Form Anwendung und wird im Modell untergebracht: Es gibt eine Auswahl an Handschuhen und Häubchen, die den Falkner nicht nur mit dem Nötigsten ausstatten, sondern ihn mit aller höchster Qualität versorgen, damit er seinem Hobby mit maximalem Enthusiasmus nachgehen kann und gleichzeitig fürden bestmöglichen Komfort für Mensch und Tier gesorgt ist.

Bentley Bentayga Falconry by Mulliner Podest

©Bentley Motors // Mulliner

Im Kofferraum bietet sich außerdem die Möglichkeit einen Podest anzubringen, damit der Vogel sich darauf setzen und verweilen kann, während alles andere vorbereitet wird.

Bentley Bentayga Falconry by Mulliner Getränke

©Bentley Motors // Mulliner

Bentley Bentayga Falconry by Mulliner driving in the desert

©Bentley Motors // Mulliner

Für die besondere Fahrwerkkonstruktion ist auch schwieriges Gelände – wie das Fahren auf Dünen – kein Problem. Der Bentley Bentayga Falconry liefert ein kompaktes Rundumpaket, das betont, dass die Falknerei nicht nur ein Sport, sondern eine Leidenschaft ist, der eine enge Beziehung zwischen Mensch und Tier inne wohnt.

Share.

Leave A Reply