Die Elite der Stars versammelte sich, wie jedes Jahr, in Cannes, zu den Filmfestspielen. Es sind nicht nur berühmte Gesichter, die wir auf dem roten Teppich bewundern durften, es sind die berühmtesten Gesichter der Filmwelt. Und bei dieser Gelegenheit lassen es sich die Stars nicht nehmen, sich selbst Mode-gerecht zu präsentieren in Haute Couture und vor allem in Haute Joiallerie. Allen voran ist die Creme de là Creme der Schmuckhersteller: Chopard.

Chopard und Julianne Moore

CANNES, FRANCE - MAY 18: Actress Julianne Moore attends the "Wonderstruck" screening during the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 18, 2017 in Cannes, France. (Photo by George Pimentel/WireImage)

© CANNES, FRANCE – MAY 18: Actress Julianne Moore attends the „Wonderstruck“ screening during the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 18, 2017 in Cannes, France. (Photo by George Pimentel/WireImage)

Julianne Moore setzte dieses Jahr vor allem auf Schmuck für den Kopf: Ihre Ohrringe von Chopard sind perfekt auf ihr Outfit abgestimmt.

Neben galanter Abendgarderobe aus der Haute Couture verzaubert die Star-Schauspielerin mit einem Lächeln im Gesicht, das nur eine Chopard-Trägerin in dieser Ehrlichkeit und mit entsprechender Noblesse vollführen kann.

attends the "Ismael's Ghosts (Les Fantomes d'Ismael)" screening and Opening Gala during the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 17, 2017 in Cannes, France.

© attends the „Ismael’s Ghosts (Les Fantomes d’Ismael)“ screening and Opening Gala during the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 17, 2017 in Cannes, France. (Photo by George Pimentel/WireImage)

Charlize Theron trägt Chopard

attends the 70th Anniversary of the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 23, 2017 in Cannes, France.

© attends the 70th Anniversary of the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 23, 2017 in Cannes, France. (Photo by George Pimentel/WireImage)

Die blonde Südafrikanerin verzaubert viele Männer und verdreht so einige Köpfe. In ihrem eleganten schwarzen Kleid aus vorrangig leichten Stoffen ist sie nicht nur sommergerecht, sondern auch elegant gekleidet.

Abgerundet wird ihr Outfit durch Haute Joiallerie von Chopard. Dabei sind nicht nur ihre Ohrringe als Ergänzung zu ihren makellosen Zügen und ihrem perfekten Make-Up ein Highlight, sondern vor allem die beiden Armreife, die die Handgelenke der Schauspielerin zieren, stellen ein besonderes Merkmal bei ihrem Auftritt dar.

attends the 70th Anniversary of the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 23, 2017 in Cannes, France.

© attends the 70th Anniversary of the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 23, 2017 in Cannes, France. (Photo by George Pimentel/WireImage)

Die aufwändig in Silber gehaltenen Armreife sind ein wahrer Augenöffner und verleihen Charlize Theron nicht nur Eleganz und ein gewisses Maß an Nobilität, sie fügen sich in den Look der schönen Südafrikanerin ein und untermalen die herausragende Persönlichkeit, wodurch Charlize Theron weiter ins Rampenlicht gerückt wird.

Marion Cotillard präsentiert Chopard

attends the "Ismael's Ghosts (Les Fantomes d'Ismael)" screening and Opening Gala during the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 17, 2017 in Cannes, France.

© attends the „Ismael’s Ghosts (Les Fantomes d’Ismael)“ screening and Opening Gala during the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 17, 2017 in Cannes, France. (Photo by George Pimentel/WireImage)

Die französische Hollywood-Schauspilering gehört längst zur Elite, was sie auch stolz auf dem roten Teppich in Cannes zeigt: Sie ist selbstbewusst, schön und feminin. In ihren sinnlichen schwarzen Kleidern, die ihre Vorzüge betonen und ihr einen glamourösen Auftritt verschaffen, werden selbstverständlich nur vom Besten aufgewertet: Chopard ergänzt die schwarzen Dresses von Cotillard.

attends the 70th Anniversary screening during the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 23, 2017 in Cannes, France.

© attends the 70th Anniversary screening during the 70th annual Cannes Film Festival at Palais des Festivals on May 23, 2017 in Cannes, France. (Photo by George Pimentel/WireImage)

Während das erste Outfit des Stars durch Ohrringe ergänzt wird und sehr viel Wert auf Detailreichtum und Kleinigkeiten gelegt wird, ist das zweite Outfit des Abends ein wenig ausfallender gestaltet und Chopard wird zentraler präsentiert: Mit einem Kollier macht Cotillard nicht nur auf sich aufmerksam, sondern such sich zu dem Schnitt ihres Kleides passend ein Stück Haute Joiallerie, das nicht nur ihr Outfit abrundet, sondern Akzente setzt, die ganz klar vorteilhaft an der französischen Schönheit aussehen.

Rihanna mit eigener Chopard-Kollektion

© Chopard

© Chopard

Rihanna und ich haben bei der Gestaltung der Kollektionen eng zusammengearbeitet. Ihre unglaubliche Energie, ihre enorme Kreativität und ihre natürliche Stilsicherheit sind in jedem dieser Schmuckstücke zu spüren.Mit ihrem unverwechselbaren Stil hat Rihanna die Art und Weise, wie wir Schmuck sehen und tragen, neu definiert.“

Caroline Scheufele, Co-Präsidentin und Kreativdirektorin von Chopard

Zusammen mit Caroline Schäufele hat Rihanna ihre eigene Chopard-Kollektion kreiert. In enger Zusammenarbeit führte diese Kollaboration zu einem einzigartigen Ergebnis, das beide Parteien in Verzücken versetzt hat:

Ich war schon immer in den exquisiten Schmuck von Chopard verliebt und ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich eigene Kollektionen designen durfte. Es war ein wirklich unglaublicher Prozess und ich habe so viel dabei gelernt! Ich kann es kaum erwarten bis jeder den Schmuck sehen kann.“

– Rihanna über die Arbeit mit Chopard

Die Kollektion mit dem Titel ‚Rihanna loves Chopard‘ wurde vom Megastar w#ährend des gesamten Festivals in Cannes getragen und präsentiert. Dabei umfasst die Kollektion einige Stücke von unschätzbarem Wert und einer Mischung aus kreativen Innovationen, seltenen Materialien und einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein.

Das Kollier aus 18 Karat Weißgold ist der Mittelpunkt der Kollektion und wird unter Einsatz von Titan mit Tsavoriten (56.34 Karat), Spessartinen (51.40 Karat), gelben (57.58 Karat) sowie rosa Saphiren (35.29 Karat) aufgewertet und zur vollen Geltung gebracht.

Passend dazu sind ein Paar Ohrringe, ein Fußkettchen und ein Ring verfügbar, die einzeln oder kombiniert einen eleganten und selbstbewussten Look ergeben, den nur der Zauber von Chopard auf diese Weise übertragen kann.

Share.

Leave A Reply