Haute Joiallerie, Imperiale und Precious – die drei neuen Kollektionen des Hauses Chopard sind geradezu ein symphonisches Meisterwerk, eine Komposition aus kostbarsten Edelsteinen wie weißen Diamanten, Amethysten, Saphiren, Smaragden und Rubinen, dirigiert von der unerschöpflichen Gestaltungskunst der Genfer Créateurs, interpretiert von der Virtuosität meisterhafter Juwelierskunst.

Ring in 18 kt Weißgold: gefasst mit Smaragden im Tropfenschliff (4.2 ct) und Diamanten im Brillantschliff Ref. 829591-1002, Bildquelle: Chopard

© Chopard, Ring in 18 kt Weißgold: gefasst mit Smaragden im Tropfenschliff (4.2 ct) und Diamanten im Brillantschliff
Ref. 829591-1002

 

Ohrringe in 18 kt Weißgold: gefasst mit Smaragden im Tropfenschliff (12.7 ct) und Diamanten im Brillantschliff Ref. 849591-1009, Bildquelle: Chopard

© Chopard, Ohrringe in 18 kt Weißgold: gefasst mit Smaragden im Tropfenschliff (12.7 ct) und Diamanten im Brillantschliff
Ref. 849591-1009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Precious Kollektion nimmt das Thema der Haute Joiallerie als Spitzentanz auf höchstem Niveau wieder auf. So wie die Primaballerina mit ihren Pirouetten und arabesquen Sprüngen die Gesetze der Schwerkraft aufzuheben scheint, definieren Chopards Meisterjuweliere die Grenzen des Möglichen immer wieder neu. Jedes noch so kleine Detail in Vollendung herauszuarbeiten und dabei eine Leichtigkeit zu kreieren, die in einer einzigen fließenden, nicht enden wollenden Bewegung  mündet – das ist das Ergebnis langer Tradition, des ungebrochenen, von der Liebe zu ihrer Kunst inspiriertem Strebens nach Perfektion, technischer Virtuosität und fortwährender Innovation. Entstanden sind dabei Ohrringe und Ringe aus 18 Karat Weißgold, alle gefasst mit Edelsteinen im Tropfen- und Brillantschliff, ein Zauber smaragdgrüner und rubinroter Lichtreflexe. Die Blütenkrone des Rings ist dem zarten, wippenden Tüllrock der Primaballerina nachempfunden, der sich im Sprung öffnet und sich in der Drehung zu einem spitzengesäumten Reifen wandelt. Genau diese Bewegung haben die Kunsthandwerker in virtuoser Reduktion und moderner Attitüde in den Ohrringen der Precious Kollektion festgehalten.

Ring in 18 kt Weißgold: gefasst mit Rubinen im Tropfenschliff (5.3 ct) und Diamanten im Brillantschliff Ref. 829591-1003, Bildquelle: Chopard

© Chopard, Ring in 18 kt Weißgold: gefasst mit Rubinen im Tropfenschliff (5.3 ct) und Diamanten im Brillantschliff
Ref. 829591-1003

 

Ohrringe in 18 kt Weißgold: gefasst mit Rubinen im Tropfenschliff (15 ct) und Diamanten im Brillantschliff Ref. 849591-1007, Bildquelle: Chopard

© Chopard, Ohrringe in 18 kt Weißgold: gefasst mit Rubinen im Tropfenschliff (15 ct) und Diamanten im Brillantschliff
Ref. 849591-1007

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Artikeln:  
Chopard: Imperiale – Largo in Purpur
 Chopard: Haute Joiallerie – Ouvertüre zur Spitzenkunst

Share.

Leave A Reply