Viktor Schauberger gilt als einer der führenden Spezialisten auf dem Gebiet der Wasserforschung. Seine Erkenntnisse dienen heute immer noch als Forschungsgrundlage für moderne Theorien.

Vom visionären Naturbeobachter, der sich nicht nur vom Wasser, sondern auch von anderen Phänomenen der Natur begeistern ließ, mauserte sich Viktor Schauberger zu einer Koryphäe in Sachen Wasserforschung.

Sein Erbe wird durch seine noch lebenden Verwandten fortgetragen,welche durch verschiedenen Vortragsreihen die Erkenntnisse von Viktor Schauberger einem breiteren Publikum zugänglich machen.

„Das Wesen des Wassers“ gibt nun noch mehr Aufschluss über die Arbeiten Schaubergers, aus Aufsätzen, Artikeln und Briefen, die über die Jahre mühsam gesammelt worden waren und ergänzt die bereits publizierten Theorien Schaubergers.

Inhaltlich schließt „Das Wesen des Wassers“ Lücken, die in den Gedankengängen und Beobachtungen Schaubergers vorhanden waren und setzt einen neuen Fokus auf das Thema Wasser, wodurch die elementarste Bedeutung dieses kostbaren Elements wieder zum Vorschein kommt:

Wasser ist der Ursprung allen Lebens und die essenzielle Grundlage unseres Seins.

Viktor Schauberger geht in die verschiedensten Bereiche des Wassers, es hat nicht nur eine philosophische oder abstrakte Bedeutung für den Menschen, auch die reale Bedeutung des Wassers für alle Lebewesen als Grundlage ihrer Existenz wird betont. Dabei gehen die von Schauberger stammenden Grundtexte nicht nur auf Wasser allgemein ein, sondern auch auf seine Forschung im molekularen Bereich.

„Das Wesen des Wassers“ ist ein hoch interessantes Buch für alle, die sich mit der Materie Wasser näher auseinandersetzen wollen und ihren Wissensdurst stillen möchten.

Entdecken Sie mehr zum Thema und erfahren Sie mehr über die Erkenntnisse Schaubergers:

Wasser – das Elixir des Lebens

Die wertvolle hexagonale Struktur des Wassers

Share.

Leave A Reply