Das Luxus-Unternehmen Louis Vuitton steht für Mode, Fashion und Lifestyle. Nun ist die französische Marke mit dem Poinçon de Genève ausgezeichnet worden, was sie in den höchsten Stand der Uhrmacher hebt. Nach Jahren der mühevollen und sorgsamen Arbeit, hat es Louis Vuitton in die absolute Elite der Uhrmacherwelt geschafft. Mit dem einzigartigen Flying Tourbillon-Modell hat sich Louis Vuitton wieder einmal selbst übertrumpft.

Louis Vuitton Flying Tourbillon Diagonal

© Louis Vuitton

Als stolze Eigenschaft präsentiert die Louis Vuitton Flying Tourbillon das Genfer Siegel oder auch Poinçon de Genève, welches das Ziffernblatt in Form einer filigranen Gravur ziert. Die höchste Auszeichnung in der Welt der Uhren ist ein Verweis auf die Erfahrung und Expertise, die die La Fabrique du Temps Louis Vuitton über Jahre aufgebaut und angesammelt hat.

© Louis Vuitton

© Louis Vuitton

Das Design der Uhr ist nach Angaben von Loius Vuittons Sprechern zeitgemäß und modern gehalten. Doch tatsächlich ist es so, dass die Flying Tourbillon einen noch nie zuvor dagewesenen Trend einleitet und Eigenschaften aufweist, die die Uhrenwelt so noch nie gesehen hat.

Louis Vuitton Flying Tourbillon Front

© Louis Vuitton

Beispielsweise ist das Gehäuse der Flying Tourbillon konkav gekrümmt. Diese Form erhöht nicht nur deutlich den Tragekomfort, da sich die Uhr leichter dem Handgelenk anpasst, sondern ist auch ein hervorstechendes Merkmal, das die Flying Tourbillon von anderen Uhren abhebt und den Hersteller Louis Vuitton nicht nur durch Kreativität, aber auch vor allem durch markante Wiedererkennungswerte auszeichnet.

Das weitestgehend transparente Gehäuse lässt einen Blick auf das Innenleben der Uhr zu: Hier ist ein noch nie da gewesenes, skelettiertes Uhrwerk zu betrachten, das in seiner Feinheit und handwerklichen Finesse vergebens seines Gleichen sucht.

© Louis Vuitton

© Louis Vuitton

Nun legt Louis Vuitton diese klassische Uhr neu auf und macht sie individualisierbar ab Juni 2017 erhältlich. Statt den Initialen „LV“ lassen sich auch die eigenen wählen und eine Vielzahl an filigranen Veränderungen lassen sich je nach Kundenwunsch vornehmen. Dabei bleibt das Trommel-förmige Gehäuse jedoch Hauptmerkmal und unveränderbar. Der Preis einer Einzeluhr ist nach Einezlanfrage erfahrbar.

Share.

Leave A Reply