Showing 1 of 9

Top 7 Gartenbücher 2016                                                                               @ DUMONT/ GU & AT Verlag

Der Frühling und Sommer stellt eine besonders intensive Zeit im Garten dar. Die Tage sind länger, alles wächst und gedeiht und man bekommt Lust hinaus zu gehen – in die Natur und in den Garten. Gerne möchten wir Ihnen deswegen hierfür schöne und praktische Begleiter für die Gartenarbeit vorstellen. Ob Anfänger oder Profi, mit diesen Ratgebern bekommen sie die nötige Unterstützung für Ihre Gartenarbeit. Die Bücher begleiten den Leser zum Teil durch das ganze Gartenjahr, liefern Anfängern die nötige Unterstützung um das Gärtnern von Anfang an richtig zu beginnen und zu lernen aber genauso Gartenkennern neue und wertvolle Tipps.

Das Werk des bekannten Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl „Der Selbstversorger: Mein Gartenjahr: Säen, pflanzen, ernten“, führt einen gespickt mit handfesten Tipps hin zum Selbstversorger-Garten, wobei man neben der Gärtnerarbeit  auch die Jahreszeiten anhand von Naturmerkmalen vom Vorfrühling bis hin zum Spätherbst richtig zu lesen lernt.
Welche Gemüsesorten allerdings überhaupt in unseren Gärten  wachsen (können) und wie man es am besten pflegt und hegt, zeigt einem ausführlich das Werk von Simon Akeroyd „GEMÜSE FÜR DEN GOURMETGÄRTNER“. Hier werden nicht nur die traditionellen Gemüsesorten vorgestellt, auch außergewöhnliches Gemüse kann dank dieses Helfers seinen Weg in unseren heimischen Garten finden.
Das günstige Gartenbuch mit praktischem Arbeitskalender: Gartenjahr für Einsteiger: Schritt für Schritt zum grünen Paradies, erklärt einem wiederum detailliert und gut gegliedert die einzelnen Arbeitsschritte und Handgriffe, die bei der Gartenarbeit benötigt werden. Mit dem „Quickfinder Gartenjahr“ bekommt man einen handlichen und dennoch umfassenden Ratgeber an die Hand, welcher einem das ganze Gartenjahr mit Tipps und Tricks unterstützend zur Seite steht und darüber hinaus wertvolle Hinweise zum richtigen Zeitpunkt der Gartenpflege gibt.
Doch auch die richtige Schnitttechnik sollte man stets beachten: Damit die Ernte ertragsreich ausfällt gilt es vor allem den richtigen Schnitt beim Obstgehölz anzuwenden. Das Buch „Obstgehölze schneiden“ von Hansjörg Haas, erklärt ,vom Apfelbaum bis hin zum Himbeerstrauch, praktisch und anschaulich, auf was es beim Schneiden ankommt, welches Werkzeug man benötigt und beinhaltet zudem einen übersichtlichen und hilfreichen Schnittkalender.

Das Thema Wildpflanzen findet hierzulande seit einigen Jahren immer mehr Anklang. Viele möchten weg von der Massenproduktion und dem Alltäglichen, hin zu Alternativen und dem Ursprünglichen. Zwei der vorgestellten Werke beschäftigen sich mit dem Thema Wildpflanzen. Zum einen geht es darum die Wildpflanzen genau zu bestimmen und zu lernen, welche besonderen Merkmale es zu berücksichtigen gilt. Des Weiteren geht es um die Weiterverarbeitung und Verwendung in der Küche. Mit Hilfe von Steffen Guido Fleischhauers handlichem Buch „Essbare Wildpflanzen einfach bestimmen“ wird dies anschaulich nahegebracht: Detailgetreue Beschreibungen sowie Bilder und Zeichnungen unterstützen bei der Bestimmung vor Ort. Das umfassende Werk„Meine wilde Pflanzenküche. Bestimmen, Sammeln und Kochen von Wildpflanzen“ von Meret Bisseggers geht hierbei noch weiter: Von Tipps zum Bestimmen, Sammeln  und Aufbewahren der Wildkräuter bis hin zu den dazu gehörenden leckeren Rezepten. So wird die Weiterverarbeitung der gesammelten Wildpflanzen zum Gaumenschmaus. Bissegger, die auf einer Alp lebt, beschäftigt sich schon seit über 30 Jahren mit Wildpflanzen und deren Zubereitung und gilt als Expertin auf diesem Gebiet.

Lassen Sie sich einfach von der Vielfalt der Gartenbücher inspirieren um das für Sie passende zu finden!

Bildquellen

  • Der Selbstversorger: Mein Gartenjahr Säen, Pflanzen, ernten: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • GEMÜSE FÜR DEN GOURMETGÄRTNER: Alte und neue Gemüsesorten für Garten und Küche: Dumont Verlag
  • Joachim Mayer: Gartenjahr für Einsteiger: Schritt für Schritt zum grünen Paradies: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Steffen Guido Fleischhauer, Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger: Essbare Wildpflanzen einfach bestimmen: Die 50 beliebtesten essbaren Wildpflanzen sicher bestimmen.: AT Verlag AZ Fachverlage
  • Meret Bissegger, Hans-Peter Siffert: Meine wilde Pflanzenküche: Bestimmen, Sammeln und Kochen von Wildpflanzen: AT Verlag AZ Fachverlage AG
  • Hansjörg Haas: Obstgehölze schneiden: Schritt für Schritt zu reicher Ernte: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Showing 1 of 9
Share.

Leave A Reply