Wie ein architektonisches Solitär thront auf 914 Metern Höhe über dem idyllischen Vierwaldstättersee mit der atemberaubenden Sicht auf ein hinreisend-malerisches Tal und auf das grandiose Szenario der umliegenden Bergwelt – die alle Sinne zu berauschen vermag – das charismatische 5-Sterne Superior Hotel Villa Honegg. 2015 mit dem Prix Bienvenu von Schweiz Tourismus ausgezeichnet, bildet die Villa Honegg durch ihre angenehme familiäre Größendimension, ihr individuell ausgerichtetes Leistungsspektrum und den hohen Grad an Exklusivität sowie Qualität ein perfektes Refugium herausragenden Genusserlebens und der inneren Ruhe.

corporate-identity-brand-design-hotel-villa-honegg-ennetbuergen-01-qoywx1w

Schon allein die einzigartige Lage des Hauses, das mit der Dramaturgie der Landschaft eng verwoben ist, übt auf den Gast eine inspirierende Kraft aus, die zutiefst beeindruckt. Privatsphäre und eine wohltuende Geborgenheit, eine herzliche Service- und elaborierte Genusskultur sowie ein wohldurchdachtes Ambiente, das bis ins kleinste Detail stimmig ist, bilden eine wundervolle Symbiose mit einem magischen Naturpanorama, das seinesgleichen sucht. Bei der Villa Honegg stehen der Innen- und der Außenbereich unter dem Zeichen luxuriösen Wohlempfindens in einem engen harmonischen Zusammenspiel. Dies zeigt sich allem voran im Spa-Segment, das zu einer der schönsten Wellness-Oasen der Schweiz zählt. Neben dem modernen Innenpool, der inklusive einer Gegenstromanlage und sanfter Unterwassermusik einen herrlichen Ruhepol im Haus bildet und der durch die lichte Räumlichkeit seiner Architektur einen hinreißenden Blick in den Naturraum gewährt, erweist sich als das eigentliche Highlight der 34° Grad warme Infinitypool mit unmittelbarem Kontakt zum Bergpanorama sowie Blick auf eine faszinierend-pittoreske Tallandschaft mit dem Vierwaldstättersee oder die malerischen Schwaden eines Nebelmeeres. Von einem solch unvergleichlichen Anblick zeigt sich nicht nur der wellnessaffine Gast von der kraftvollen Präsenz der Natur beeindruckt, die zutiefst berührt. So ist zu jeder Jahreszeit der Außenpool ein nicht wegzudenkendes Wahrzeichen der Villa Honegg, die einen direkten Berührungspunkt zur Natur darstellt.

Charismatische Authentizität

Das 1905 erbaute, traditionsreiche Haus wurde im Jahr 2011 komplett renoviert. Gerade im Interior Design und im Einrichtungshabitus der einzelnen Räumlichkeiten des Hauses zeigt sich die besondere Liebe zu hochwertigen Materialien, erlesenen Texturen und die Hingabe zum subtilen Detail, die in jedem einzelnen der 23 exklusiv ausgestatteten Zimmer zum Ausdruck kommt. Sowohl im ca. 24 m² großen Classic Zimmer, das zudem über  einen Balkon verfügt, im 31 m² großen Superiorzimmer oder in den 36 m² großen Juniorsuiten, die noch zusätzlich über eine geschmackvolle Sitzecke sowie ein Doppelwaschbecken verfügen, wirkt der überaus angenehme Charme der „Natürlichkeit und Einfachheit“, die schlichtweg Wärme, Authentizität und unkomplizierte Ehrlichkeit ausstrahlen. Auch die luxuriösen Corner Suiten (ca. 51 m²), die einen separaten Wohnbereich und ein separates WC besitzen, und die Master Suite (ca. 93 m²) – das räumliche Prunkstück des Hauses – mit Ankleidezimmer sowie großzügigem Bad inklusive freistehender Badewanne, sind in ihrer gesamten Ausstattung eine wohldurchdachte Gesamtkomposition, deren harmonisches Stimmungsbild den Gast auf wohltuende Weise empfängt und ihn in dieser angenehmen Sphäre des Privaten wie Zuhause fühlen lässt.

Hotel Villa Honegg, Room-Superior

Kulinarische Finesse und Wahrhaftigkeit

Hotel Villa Honegg, Restaurant

Hotel Villa Honegg, Restaurant

Hinter der mit 14 Gault-Millau Punkten ausgezeichnete Küche steht die kulinarische Handschrift von Sebastian Titz, der seine internationalen Gerichte und auch libanesischen Spezialitäten stets aus regionalen und saisonalen Zutaten kreiert, wobei viele Ingredienzien und Produkte aus dem hauseigenen Kräuter- und Salatgarten stammen, die den Gaumen der Gäste auf das angenehmste inspirieren. Das Weinangebot fokussiert sich auf Europa, insbesondere Schweizer Hersteller. In der warmen Saison genießt man neben den feinen Speisen auf der Sonnenterrasse ein traumhaftes Panorama. Zum entspannten Ausklang oder einem gepflegten Aperó bieten sich der Salon und das Kaminzimmer an.

Das kulturelle Angebot des Hotels Villa Honegg zeichnet sich durch ein vielfältiges Spektrum aus. Neben musikalischen Classic Soirées und Kunstausstellungen gibt es die exklusive Möglichkeit im hoteleigenen Kino, das über 20 bequeme Ledersessel und eine Großleinwand mit Full HD-Beamer verfügt, nicht nur private Kinoabende mit Abendessen zu zelebrieren, sondern auch mal in einem professionellen Rahmen Produkte, Vorträge oder Imagefilme zu präsentieren

Der Gastgeber Peter Durrer und sein Team erfüllen das luxuriöse Refugium durch ihre authentisch gelebte individuell ausgerichtete und diskrete Servicekultur, die stets  die Integrität des Gastes bewahrt. So fühlt sich der anspruchsvolle Gast in einem Ort angenehmer Leichtigkeit, inspirierender Ruhe und erfüllender Muße eingebettet, die man täglich mit großer Freude aufs Neue verinnerlicht. (ao)

 

Inspirationen rund um das Hotel Villa Honegg

Der Bürgenstock und die umliegende Region verfügen über viele kulturelle Möglichkeiten und Attraktionen. Desweiteren bietet die Landschaft sehr schöne Optionen für kurze abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten oder längere Tagestouren; so verfügt allein das Wanderwegnetz im Kanton Nidwalden gute 620 km signalisierte Wanderwege. 

Hotel Villa Honegg, Park

Hotel Villa Honegg, Park im Winter

Skulpturenpark EnnetbürgenIn
unmittelbarer Nähe zum Flugplatz Buochs befindet sich der ganzjährig offene, seit 2006 bestehende „Skulpturenpark Ennetbürgen“ auf einem freien Feld. Organisiert durch die Stiftung Skulptur Urschweiz und getragen von namhaften Gönnern, Sponsoren und der Gemeinde Ennetbürgen sowie der Genossenkorporation Ennetbürgen, ermöglicht der künstlerische Park einen Einblick auf 49 Skulpturen Schweizer, deutscher und holländischer Künstler. Auf Anfrage werden auch Führungen angeboten.  www.skulpturenpark-ennetbuergen.ch

Nidwaldner Museum
Das Nidwaldner Museum verfügt über ein faszinierendes Konvolut verschiedenster Objekte zur Geschichte des Kantons, darunter zahlreiche Werke zur Schweizer Kunst vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Ausgewählte Werke werden seit Juli 2014 im Winkelriedhaus über das Treppenhaus bis zum Dach aus vier Jahrhunderten präsentiert. Eine Votivkunstsammlung, Porträt-, Historien- und Landschaftsmalerei mit Werken von Johann Melchior Wyrsch, Melchior Paul von Deschwanden und Josef Zelger, Arbeiten u.a. von Paul Stöckli, Hans von Matt und Annemarie von Matt sowie Plastiken und Installationen von Paul Lussi, Barbara Gut und Heini Gut bis zur Videokunst sind hier zu entdecken.
www.nidwaldner-museum.ch

Glasi-Museum Hergiswil
Direkt am Vierwaldstättersee produziert die Glasi Hergiswil seit 1817 handgemachtes Glas.
Bei bester Sicht auf die Glasmacher-Plattform kann der Besucher den Handwerkern live bei ihrer faszinierenden Arbeit zuschauen und selber nachvollziehen, wie aus der glühenden Masse auf virtuose Weise Gläser geformt, geblasen und gegossen werden.
www.glasi.ch

Cabrio Stanserhorn 
Ein neuartiges Seilbahnsystem ermöglicht den Gästen, unter freiem Himmel dem Stanserhorn entgegen zu schweben. Die Cabrio-Bahn bzw. doppelstöckige Pendelbahn mit zwei Kabinen ist die weltweit erste Seilbahn mit einem offenen Oberdeck. Der komfortable „Doppeldecker“ ist eine absolute Neuheit in der Seilbahntechnik. Die untere Etage (weitgehend verglast) bietet Platz für 60 Personen. Eine elegante Treppe erschließt das Sonnendeck. Dieser erste Stock ist nach oben komplett frei und hat Platz für rund 30 Personen. Die Fahrgäste genießen auf der Fahrt einen Rundblick und spüren den frischen Wind hautnah.
www.stanserhorn.ch


Hotel Villa Honegg

 

 

 

ADRESSE:

Hotel Villa Honegg
6373 Ennetbürgen, Schweiz
Telefon: +41 41 618 32 00
E-Mail: info@villa-honegg.ch
www.villa-honegg.ch

 

Bildquellen:

  • Fotos: Das Hotel Villa Honegg
Share.

Leave A Reply