Das Cabinet of Wonders ist ein Terminus, hinter dem sich multiple Bedeutungen verstecken, doch letztendlich führen sie alle zurück auf die Sammelleidenschaft des französischen Stars Gaston-Louis Vuitton. Seit seiner Kindheit gilt der Franzose und Designer als ein leidenschaftlicher Sammler. Dabei waren Diversität und der ästhetische Anspruch die einzigen Kriterien, die den Objekten zugrunde liegen mussten. Diese Leidenschaft führte zu einer Sammlung von einer großen Spannbreite an Objekten, die sich als Kollektion unter dem Namen Cabinet of Wonders verbirgt. Diese Objekte werden nun im gleichnamigen Buch der Öffentlichkeit präsentiert.


Cabinet of Wonders ist eine der vielseitigsten und reichhaltigsten Kollektionen der gesamten Welt. Sie umfasst die verschiedensten Gegenstände und bringt mit den einzelnen Objekten, die in ihrer Vielfalt und Diversität individuell glänzen können, einen unschätzbaren Wert für alle Kunstinteressierten – und für diejenigen die es noch werden wollen – Wert mit sich.

Dabei geht es nicht nur um den materiellen Wert der Dinge,sondern auch und vor allem um den ideologischen und ästhetischen Mehrwert hinter jedem einzelnen Objekt. Es ist nicht die Ästhetik des Einzelstückes, das diese Sammlung so begehrens- und sehenswert gestaltet, sondern das Zusammenwirken und Divergieren der einzelnen Objekte in ihrer vollen Charakterschaft und Eigenheit.

Neben den verschiedenen Gegenständen, die Teil der Sammlung sind, umfasst der französisch sprachige Bildband auch einen Teil, der sich dem Sammler an sich, Gaston-Louis Vuitton widmet. Der Schöpfer des Cabinet of Wonder ist nämlich durch seinen Charakter und seine Vorstellungen von Schönheit und Ästhetik selbst ein Teil des Kabinetts und schafft es, sich mit seiner Leidenschaft zu verewigen.

Gleichzeitig ist die Sammlung eine Hommage an alle Sammler auf der Welt und eine Motivation für diese, ihren Traum vom Schaffen einer einzigartigen Kollektion in die Realität zu übersetzen.

Das Buch Cabinet of Wonders stellt die Sammlung auf 308 Seiten dar und erscheint am 19. September 2017. Für rund 90€ ist der Band zu erwerben, der genial inszeniert ist und mit einer hohen Diversität an Objekten und Farben zu überzeugen weiß.

Bildquellen

Share.

Leave A Reply