Lily James ist vielen aus ihrer Rolle in der Drama-Serie Downton Abbey bekannt,doch nun übernimmt sie eine ganz andere Rolle:Ihr wird die Hauptrolle in der Werbekampagne um den neuen Duft von Burberry zu Teil. Das neueste Mitglied der Burberry Familie, Burberry Blush, stellt nicht nur einen einzigen Duft dar, sondern kommt als eigene Kollektion mit verschiedenen Make Ups und einem exklusiven Duft.

Die britische Marke Burberry ist bekannt für den unverwechselbaren Burberry Black Duft, der trotz seines Preises von 2.700€ pro 900 ml seine Trägerinnen begeistert und ihnen einen Duftcharme verleiht, der unwiderstehlich wirkt. Im 900 ml Flakon, der als Sammleredition gehandelt wird, sind von Burberry Black je nur 200 Exemplare verfügbar.

Die Burberry Blush Kollektion kommt in drei verschiedenen Flakongrößen auf den Markt. Für den sparsamen Nutzer ist die kleinste Version in 30 ml Fassung verfügbar, während die regelmäßige Trägerin auf einen 50 ml Flakon zurückgreifen kann. Sollten sich Burberry Blush allerdings zum neuen Lieblingsduft entwickeln, ist er auch in der 90 ml Version für 120,00€ erhältlich.

My Burberry Blush gibt sich als floraler Duft, der gleichzeitig ein fruchtiges Bouquet mit sich bringt und durch eine spritzige Note zarte, aber durchaus aufregende Akzente erfährt.

Die Inspiration hinter dem britischen Duft liegt direkt im Kapitol des vereinigten Königreichs: London. Die Thematik von My Burberry Blush liegt schließlich in der Atmosphäre eines typischen Londoner Gartens.

Die exotischen Noten finden sich zu Beginn des Dufterlebnisses, so ist zunächst die Frische und das fruchtige Erlebnis von zartem Granatapfel zu bemerken, der gleichzeitig einen aufregenden und frischen Einstieg in den Duft bietet. Lebhafte Zitrusnoten sorgen für ein erfrischendes Erlebnis, das sich hervorragend zum Granatapfel-Bouquet fügt und eine Ergänzung darstellt, die die frische eines anbrechenden Morgens in einem Londoner Garten porträtiert.

Das Herz eines Gartens besteht in der Pracht seiner Blüten; So verhält es sich auch mit My Burberry Blush, denn zarte rosa Rosenblüten setzen den floralen Mittelpunkt des Duftes, halten sich aber dezenter im Hintergrund. Sie werden von den fruchtigen Noten im Mittelteil ergänzt und teilweise auch überlagert. Knackiger grüner Apfel ergänzt den Rosenduft und harmoniert im Zusammenspiel zu einem echten Londoner Gartenerlebnis.

In der Basis finden sich Jasmin und Blauregen ein. Die floralen Noten sind nicht nur warm und zart, sie muten auch feminin an. Ihr Charakter ist eine fantastische Ergänzung, die neben den fruchtigen Noten und den Zitrusakzenten einen herrlichen Charme kreiert, der vor Feminität sprüht.

Der Duft von Francis Kurkdijan und Christopher Bailey ist aber auch optisch eine Hommage an die Frau und bietet einen Anblick mit deutlich femininem Touch. Der rosa Flakon untermalt die Gartenatmosphäre und trägt zum femininen Charakter bei. Der Verschluss in Hornoptik verleiht dem eleganten Flakon ein edles Finish und erinnert an die Knöpfe eines Trenchcoats. Das Outfit von My Burberry Blush wird durch eine Schleife am Verschluss abgerundet. Dabei stellt die aus Gabardine gebundene Schliefe nicht nur ein gestalterisches Erlebnis dar, sondern verleiht My Burberry Blush eine persönliche Note,da jede Schleife handgebunden ist.

Außerdem lassen sich auf jeden Flakon die Initialen des Besitzers eingravieren, was zusätzlich zu Individualität eines jeden Flakons beiträgt.

Bildquellen

Share.

Leave A Reply