Sie ist das gediegene Refugium des traditionsreichen Luxushotels Excelsior Hotel Ernst, hat exzellenten Stil, ist durchweg noblen Charakters ohne abgehoben zu wirken und verfügt über jenen überschaubaren, wohnlich geborgenen Charme, den man sich von einer Bar hohen Niveaus wünscht. Nicht von ungefähr gilt sie in der Kölner Gesellschaft als Geheimtipp sowie als zweites „Wohnzimmer“.

Diese besondere Zuneigung ist nicht nur auf das innenräumliche Ambiente zurückzuführen – einem Entwurf des Münchener Architekten Siegwart Graf Pilati – sondern auch auf die Ebene, die hinter dem räumlichen Erscheinungsbild ruht: man spürt hier jenen individuellen Esprit sowie die angenehme Persönlichkeit, die sehr eng mit der des Barchefs Matthias Allgaier verwoben ist – eines wahren Grandseigneurs und Meisters seines Fachs, der die Geschicke dieser Bar erst seit Juli 2016 prägt. Der gebürtige Niedersachse war unter anderem schon Chef de Bar im Kameha Grand Hotel Bonn sowie im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn tätig. Der Barchef setzt auf eine angenehme Atmosphäre sowie Wohlfühlen. Beides setzt bereits in der Service-Kultur ein und wird von Matthias Allgaier und seinem Team mit makelloser Perfektion geführt. Das hohe persönliche Engagement, den individuellen Bedürfnissen des Gastes gerecht zu werden, gehört zum inneren Selbstverständnis und somit auch zum authentischen Naturell der feinen Premium-Classic-Bar. Dass für de Allgaier jeder einzelne Gast als VIP gilt und man selbst ein schlichtes Mineralwasser gleich einem Champagner serviert, ist für ihn selbstredend. Stets gilt der Grundsatz höchster Qualität: die Auswahl der Spirituosen ist erlesen und die Basis seiner legendär guten Cocktails beruht auf frischen Produkten und der kreativen Kompositionskunst des Meisters. Mit fachkundiger Hand wird auch der Tee vom Teamaster aufgetragen. Nebst einer herausragenden Zigarrenauswahl für den Aficionado sorgt ein Pianist für den adäquaten musikalischen Genuss. Und wer einfach nur Lust auf einen echten Dry Martini verspürt, der wird ohne Umwege die Piano Bar aufsuchen, die für die trockensten Martinis in town berühmt ist.

Die Öffnungszeiten der Piano Bar, Excelsior Hotel Ernst Köln:

Montag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 01.00 Uhr
Der Pianist spielt montags bis samstags von 18.30 Uhr bis 01.00 Uhr.

ADRESSE

Excelsior Hotel Ernst
Trankgasse 1-5 / Domplatz
D-50667 Köln
Telefon: +49 221 / 270 –1
Fax: +49 221 | 270 –3333
www.excelsiorhotelernst.com

Bildquellen

Share.

Leave A Reply