Die Maison Clicquot ist eine traditionsreiche Champagne mit einer Erfahrung, die über ein Jahrhundert zurück reicht. Das Markenzeichen des Hauses Clicquot ist seit Bestehen der Yellow Label Champagner, welcher über ein exklusives Aroma verfügt, das in der Welt der Champagner vergeblich seines Gleichen sucht. Die Quintessenz, die allen Yellow Label Jahrgängen zugrunde liegt, sollte nun herausgearbeitet und noch einmal in Szene gesetzt werden, was im Veuve Clicquot Extra Brut Extra Old mündet.

©Veuve Clicquot

©Veuve Clicquot

Um den Veuve Clicquot Extra Brut Extra Old zu schaffen, wurden nur Yellow Label Reserveflaschen verwendet, welche von 1988 ab eingelagert wurden. Ziel des Prozesses war es, festzustellen, welche Merkmale den Yellow Label so besonders machen – dabei wurde nicht nur ein Jahrgang analysiert sondern eine Vielzahl verschiedener Yellow Label ausgewertet, um die Quintessenz zu extrahieren.

Trauben von 50 bis 60 Crus dienen hierbei als Grundlage für den edlen Tropfen, der weltweit anerkannt und geschätzt wird, da er nicht nur über Tradition und Geschichte verfügt, sondern ihm auch eine ganz exquisite Qualität zugrunde liegt.

Der Extra Brut Extra Old ist die vollendete Erscheinung seiner Vorgänger seit 1988 und fasst in noch nie dagewesenem Umfang die besten Eigenschaften des Yellow Label zusammen und inszeniert sie auf eine Weise, dass sich der Champagner mühelos zu leichten wie auch auch herben Aromen kombinieren lässt und so zum universellen Begleiter für jedes Gericht avanciert.

Seine Exklusivität ist dabei nicht nur in der Qualität zu bemerken, auch die limitierte Auflage von nur 30.000 Flaschen weltweit, macht den ohnehin schon beliebten Champagner zu einer begehrenswerten Rarität auf dem Markt.

Das Besondere am Extra Brut Extra Old ist hierbei, das zu seiner Herstellung rein nur Reserveweine verwendet wurden. Diese Tatsache erhält den Gedanken aufrecht, dass der Extra Brut Extra Old die Kernessenzen der verschiedenen Jahrgänge vor ihm vereint.

Nebenbei repräsentiert er nicht nur die vorzüglichen Eigenschaften des Yellow Label Champagners, sondern spiegelt vor allem auch die Identität des Hauses Clicquot wider, das nicht nur viel Tradition und Liebe in die neuste Ergänzung des Sortiments gesteckt hat, sondern auch ein Stück Geschichte verkauft, was den Extra Brut Extra Old zu einem Erlebnis macht, das sich in dieser Erscheinung nie wieder so bieten wird und zu einem kulinarischen Klimax einlädt.

Share.

Leave A Reply