Ananaseis mit Piña Colada Rezept aus: Frozen Pops – Das neue Eis am Stiel

0

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 frische Ananas
  • 400 ml Ananassaft
  • 6 EL Puderzucker
  • 150 ml kalte Piña Colada

Zubereitung:

Eine Ananas der Länge nach halbieren, eine der Hälften in der Mitte aushöhlen und das Fruchtfleisch von Fasern und Strunk befreien, beiseitestellen. Beide Hälften zugedeckt kühl stellen.

Die zweite Ananas schälen, das Fleisch zunächst in Scheiben, dann in kleine Stücke schneiden. Dabei den Strunk entfernen.

Das gesamte klein geschnittene Fruchtfleisch der Ananas langsam und vorsichtig durchpürieren. Durch ein grobes Sieb drücken, sodass die groben Fasern im Sieb bleiben. Das so gewonnene Fruchtpüree mit dem Saft und dem Puderzucker fein pürieren und in Becherförmchen geben. Die Stiele hineinstecken und alles für mindestens 5 Stunden tiefgefrieren.

Zum Servieren die Ananashälften anrichten: In die ausgehöhlte Ananashälfte die eiskalte Piña Colada füllen und dekorativ Strohhalme hineinstecken. In der anderen Ananashälfte das hineingesteckte Eis servieren.

Weitere rezepte finden Sie hier:

Doro van Zandt Frozen Pops – Das neue Eis am Stiel Fackelträger Verlag, 2014 128 Seiten, EUR 19,95 Mehr zu diesem Buch gibt es hier!

Doro van Zandt
Frozen Pops – Das neue Eis am Stiel
@ Fackelträger Verlag, 2014
128 Seiten, EUR 19,95
Mehr zu diesem Buch gibt es hier!

Share.

Leave A Reply