Der erfahrene Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bzw. Chirurgie und Fußchirurgie Adrian K. Wiethoff ist Wegbereiter der ästhetischen Fußchirurgie in Deutschland. ARS PEDIS ist die einzige private Praxis Deutschlands in diesem Kompetenzbereich. Die Räume befinden sich auf der renommierten Königsallee in Düsseldorf.

Fußprobleme zählen zu den häufigsten Beschwerden der Menschen im Laufe des Lebens in puncto Gesundheit. Zumeist sind es behandlungsbedürftige Fußdeformitäten; häufige Beschwerden wie Hallux valgus, Krallenzehen oder Dornwarzen sind die Ursachen für einen hohen Leidensdruck, der keineswegs ein einfaches Luxusproblem darstellt. Da Menschen mit entstellenden Problemen ihre Füße vor den Blicken anderer verdeckt halten, fehlt es in der Gesellschaft an entsprechendem Wahrnehmungsbewusstsein. Kaum ein Arzt nimmt sich der ästhetischen Probleme im Fußbereich an, da keine Beschwerden funktioneller Art vorliegen. So sind viele mit ihren Problemen auf sich gestellt. Der Düsseldorfer Gesundheitsexperte Wiethoff bietet jedoch einen raren Luxus an, indem es Abhilfe von derlei Problemen verschafft.

Der Fachbereich, dem sich der Düsseldorfer Experte Adrian K. Wiethoff in seiner einzigartigen Kompetenzbündelung widmet, gilt als ein gesundheitliches Nischensegment, das stark aufgesucht wird, da es in Europa an entsprechenden Spezialisten fehlt. Wiethoff legt besonderen Wert auf eine alle Bereiche des Fußes umfassende Analyse und Behandlung unter Berücksichtigung innovativer und ausgereifter Techniken der modernen Fußchirurgie und der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Aus Gesundheitsperspektive notwendige Korrekturen von Hammerzehen oder dem Hallux valgus („Ballenzeh“) der unter anderem bei Frauen auftritt, die eine genetische Veranlagung zum so genannten Spreizfuß haben und durch das lange Tragen von High Heels eine solche Fehlstellung fördern, zählen zu den häufigsten Fällen im Bereich der rekonstruktiven Chirurgie. Aber auch ästhetische Nachkorrekturen von Fußoperationen wie etwa eine Zehenverlängerung oder die sanfte Beseitigung von Narben auf dem Fuß werden in den Räumen der Düsseldorfer Praxis häufig durchgeführt. Unter der obersten Prämisse des größtmöglichen Luxus und Komforts werden in individueller Abstimmung mit dem Patienten unterschiedlich schonende Anästhesieverfahren eingesetzt. Die meisten Operationen lassen sich schmerzfrei und gesundheitlich unbedenklich in örtlicher oder regionaler Betäubung durchführen.

Adrian K. Wiethoff ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit langjähriger Erfahrung im Bereich der rekonstruktiven und ästhetischen Hand- und Fußchirurgie sowie Mitglied führender Fachgesellschaften der Plastischen und Fußchirurgie (u.a. „Zertifizierter Fußchirurg“ der GFFC).

Adrian K. Wiethoff ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit langjähriger Erfahrung im Bereich der rekonstruktiven und ästhetischen Hand- und Fußchirurgie sowie Mitglied führender Fachgesellschaften der Plastischen und Fußchirurgie (u.a. „Zertifizierter Fußchirurg“ der GFFC). Foto: Ars Pedis

 

 

Bildquellen

Share.

17 Kommentare

  1. Pingback: viagra online

  2. Pingback: viagra daily cost

  3. Pingback: is there a generic cialis available?

  4. Pingback: cialis coupon cvs

  5. Pingback: cialis savings card

  6. Pingback: cheap viagra

  7. Pingback: viagra for sale

  8. Pingback: buy ed pills online

  9. Pingback: male ed pills

  10. Pingback: cheap erectile dysfunction pills online

  11. Pingback: sale cialis

  12. Pingback: pharmacy online

  13. Pingback: Buy cialis

  14. Pingback: online vardenafil

  15. Pingback: levitra online pharmacy

  16. Pingback: online casino for real cash

  17. Pingback: cialis prices

Leave A Reply