Showing 1 of 1

Tee trinken und genießen hat eine lange Tradition. Doch egal, ob es um die japanische Teezeremonie geht oder um die britische tea time, nichts geht über ein stilvolles Teeservice, das die Besonderheit des Moments hervorhebt und betont.

 

In der britischen Teekultur, die seit dem 17. Jahrhundert besteht und weit über das Vereinigte Königreich hinaus bekannt ist, spricht man meist vom Nachmittagstee, der tea time, der nach bestimmten Regeln serviert wird. Tee war anfangs ein beliebtes Getränk des Adels und der Oberschicht, eingeführt von Katharina von Braganza, die einst nach einer Tasse Tee verlangte und von Karl II eine etwas ungewöhnliche Antwort erhielt:

„We don’t drink tea in England. But maybe some ale will do?“

Im Vergleich dazu ist die japanische Teezeremonie auch als Teeritual bekannt und liegt der Zenphilosophie zugrunde. Auch hier gibt es Regeln über den genauen Ablauf der Zusammenkunft, die den Gästen dazu dienen soll, zur inneren Ruhe und Zufriedenheit zu finden. Während in England tea gardens eingerichtet wurden, finden japanische Teezeremonien in Teehäusern statt.

Die chinesische Teekultur ist ein bedeutender Teil der Kultur Chinas und die älteste ihrer Art. Die japanische Teezeremonie hat ihre Wurzeln in der chinesischen, die übersetzt Teekunst bedeutet. Gäste werden dadurch wertgeschätzt, dass ihnen Tee serviert wird, und es galt früher als unabdingbares Kriterium einer zukünftigen Schwiegertochter, dass sie guten Tee kochen konnte.

Während in England aus feinen Porzellantassen getrunken wurde, wurde in China traditionell Tee in Schalen serviert und zubereitet. In der heutigen Zeit bietet das traditionelle Teegeschirr aus Japan und China die Grundlage für exquisite, außergewöhnliche Teeservices aus aller Welt.

Ein Beispiel für exquisites, außergewöhnliches Design ist das silberne Teeset, das Kengo Kuma für Georg Jensen entworfen hat. Inspiriert von den traditionellen japanischen Teeservices entstand ein fantastisches Set in schwarz-silber, das eine Teekanne, einen Rührstab, delikat und an einen Schneebesen erinnernd, einem Löffel, ein Tablett und eine Tasse.

kusa-kengo-kuma-georg-jensen-homeware-design_dezeen_2364_ss_13-852x608© Kengo Kuma Dezeen

Té.Odora hat ein Set entworfen, die sich im Einzelnen im Design unterscheiden. Es wirkt ein wenig wie aus Alice im Wunderland entsprungen, mit einem Hauch von Magie und Fantasie. Jedes einzelne Stück bricht mit den traditionellen Restriktionen und wirkt, als wäre es lebendig und würde im Tisch versinken. In rot und weiß gehalten, setzt das Teeservice kräftige Farbakzente.

26569b3097361-560197faa0d76© Behance Té.Odora

Patricia Wong hat ein etwas anderes Teeservice entworfen. Ihr Wavy Tea Set ist nicht nur schön anzuschauen, durch die einzigartige Form, die die einzelnen Stücke wie Rosenknospen wirken lässt, scheint es aus einem Märchen entsprungen zu sein.

wavy_tea_01© Yankodesign Mondernitea

Eunjae Lee hat mit „Silent Maschine“ ein auf Motoren basierendes Teeservice entworfen, das schlicht, außergewöhnlich und so anders ist, dass es sofort ins Auge fällt. Die einzelnen Stücke erinnern an Zylinder.

dezeen_silent-machine-by-eunjae-lee-7© Dezeen Silent Machine Eunjae Lee

Yswara, die für ihre feinen afrikanischen Teesorten bekannt sind, haben ein eigenes Teeservice entwerfen lassen. Aus elegantem Sankofa-Porzellan in schwarz mit 22 Karat vergoldeten Elementen ist dieses Teeservice eine Art Tribut an Afrika und die Kultur der Ubuntu.

yswara-product-01-pot-set-low-res© Yswara Sankofa Tea Set
___________________________________________________________________________________
b1df9b3097364-560197fa10aa7© Té.Odora Yankodesign
83e5223097366-56019808f2760© Té.Odora Yankodesign
16a0e23097362-560197fded95f© Té.Odora Yankodesign

dezeen_silent-machine-by-eunjae-lee-8© Dezeen Silent Machine Eunjae Lee
dezeen_silent-machine-by-eunjae-lee-3© Dezeen Silent Machine Eunjae Lee
dezeen_silent-machine-by-eunjae-lee-2© Dezeen Silent Machine Eunjae Lee
wavy_tea_06© Wavy Tea Set Patricia Wong
wavy_tea_04© Wavy Tea Set Patricia Wong
wavy_tea_02© Wavy Tea Set Patricia Wong
kusa-kengo-kuma-georg-jensen-homeware-design_dezeen_2364_ss_11-852x609© Kengo Kuma Dezeen
kusa-kengo-kuma-georg-jensen-homeware-design_dezeen_2364_ss_3-852x608© Dezeen Kengo Kuma
kusa-kengo-kuma-georg-jensen-homeware-design_dezeen_2364_ss_11-852x609© Kengo Kuma Dezeen
kusa-kengo-kuma-georg-jensen-homeware-design_dezeen_2364_ss_10-852x609© Kengo Kuma Dezeen

Bildquellen

  • 26569b3097361-560197faa0d76: Behance Té.Odora
  • wavy_tea_01: Yankodesign Mondernitea
  • dezeen_silent-machine-by-eunjae-lee-7: Dezeen Silent Machine Eunjae Lee
  • yswara-product-01-pot-set-low-res: Yswara Sankofa Tea Set
  • b1df9b3097364-560197fa10aa7: Té.Odora Yankodesign
  • 83e5223097366-56019808f2760: Té.Odora Yankodesign
  • 16a0e23097362-560197fded95f: Té.Odora Yankodesign
  • dezeen_silent-machine-by-eunjae-lee-8: Dezeen Silent Machine Eunjae Lee
  • dezeen_silent-machine-by-eunjae-lee-3: Dezeen Silent Machine Eunjae Lee
  • dezeen_silent-machine-by-eunjae-lee-2: Dezeen Silent Machine Eunjae Lee
  • wavy_tea_06: Wavy Tea Set Patricia Wong
  • wavy_tea_04: Wavy Tea Set Patricia Wong
  • wavy_tea_02: Wavy Tea Set Patricia Wong
  • kusa-kengo-kuma-georg-jensen-homeware-design_dezeen_2364_ss_4-852×609: Kengo Kuma Dezeen

Showing 1 of 1
Share.

Leave A Reply