Special: Das Hemd

19

1871 ließ der englische Herrenschneider Brown, Davis & Co. das erste Hemd mit durchknöpfbarer Brust registrieren. Vorher zog man es stets über den Kopf. Wobei bis ins 18. Jahrhundert hinein das Hemd zur Unterwäsche zählte, was erklärt, warum es auch heute noch zu bestimmten Anlässen als „unfein“ gilt, sich unaufgefordert seiner Jacke zu entledigen.

Als Inbegriff der Vornehmheit galt bis zum Ende des 19. Jahrhunderts das weiße Hemd. Nur wer über genügend Geld verfügte, seine Hemden regelmäßig reinigen zu lassen, und zudem genügend Exemplare zum Wechseln besaß, konnte es sich leisten, weiße Hemden zu tragen. Dies erklärt vielleicht, warum bis heute das weiße Hemd als besonders fein gilt und weiß zur offiziellen Garderobe (Frack, Smoking) die einzig erlaubte Farbe darstellt.

Gestreifte Hemden und farbige Hemden (meist Blautöne) kamen erst mit Beginn des letzten Jahrhunderts in Mode. Zunächst wurden sie mit weißen Krägen und weißen Manschetten versehen, bevor sie sich ganz im Geschäftsleben behaupten konnten. Je breiter der Streifen, desto legerer der Anlass, zu dem das Oberhemd getragen wird.

Als wesentliches Stilmerkmal eines Hemdes gilt der Kragen. Bis zum Ende des 19. Jahrhundert dominierte der Stehkragen die Mode, er wurde jedoch sukzessive vom Umlegekragen verdrängt und wird heute nur noch zum Smoking und zum Frack getragen.

 

 

Share.

19 Kommentare

  1. Pingback: viagra pill

  2. Pingback: viagra 100mg

  3. Pingback: online pharmacy viagra

  4. Pingback: mens erection pills

  5. Pingback: best ed medication

  6. Pingback: gnc ed pills

  7. Pingback: cialis online

  8. Pingback: canadian pharmacy online

  9. Pingback: Get cialis

  10. Pingback: buy levitra

  11. Pingback: levitra dosage

  12. Pingback: vardenafil online pharmacy

  13. Pingback: online slots real money

  14. Pingback: gambling games

  15. Pingback: sildenafil price

  16. Pingback: viagra from india

  17. Pingback: cialistodo.com

  18. Pingback: Buy viagra from canada

  19. Pingback: Alternative for viagra

Leave A Reply