Vertu Aster – Ultimatives Lifestyle-Handy mit zeitgemäßer Performance

0

Wer auf ein besonderes und individuelles Smartphone mit dem gewissen Luxus- und Glamourfaktor nicht verzichten konnte, musste des Öfteren Abstriche in Punkto Performance in Kauf nehmen. Positiv überrascht da das Anfang Oktober erschienene Aster von Vertu, das neben exklusiver Optik und besonderem Design auch den aktuellen Stand der Technik berücksichtigt und mit entsprechender Leistung und Ausstattung in bisherigen Tests überzeugte.

Vertu Aster

Bereits im kleinen Rahmen wie bei Apples iPhone nehmen Kunden oftmals hin, weniger Leistung für mehr Geld zu bekommen. Es handelt sich schließlich um ein Lifestyle-Produkt und in diesem Fall um eine Art Eintrittskarte zur Apple-Gemeinschaft. Extremer wurde dieser Trend bislang bei Elektronik-Geräten beobachtet, die nur mit äußeren Werten glänzen konnten, technisch oft aber nicht zu überzeugen wussten. Eine positive Ausnahme stellt da Vertus neues Phone mit dem Namen Aster dar, dass neben teuren und exklusiven Design-Details, den Möglichkeiten und Anforderungen moderner Kommunikation gerecht wird.

Design

Die größte Stärke des britischen Mobiles liegt natürlich aber weiterhin in seinem Design und in der Individualität. So garantieren die Lederapplikationen in vielen verschiedenen Ausführungen nicht nur eine optische Optimierbarkeit frei nach dem Gusto des Käufers, sondern auch die Maserung der Kalbsleder-Hülle, ist wie ein Fingerabdruck des Telefons und gibt ihm seinen unikalen Charakter. Doch neben der ledernen Hülle dem beständigen Saphir-Glas und zahlreichen Möglichkeiten zu individuellen Gravuren, bietet das Aster auch eine ordentliche Performance und wird von gängigen Anwendungen, sowie vom Standardrepertoire eines Smartphones wie Mail, Chat oder Browsing nicht überfordert.

Technik

Vertu Aster

So wird das Betriebssystem Android 4.4 Kitkat von guten 2,3 Ghz Quadcore-Prozessoren betrieben, die auch dem HD-fähigen 4,7 Zoll Display genug Lebendigkeit für gestochene Schärfe einhauchen können. Verbindungsoptionen wie Mini-USB, Bluetooth oder mobiles Surfen mit LTE schließen also besondere Exklusivität und elegantes Design wie sonst so oft, hier nicht aus und lassen das Vertu als Package zum Hig-End Gerät der Superlative werden. Neben 2 Kameras mit 13 bzw. 2,6 Megapixeln bieten die handgefertigten 136g Luxus aus Hampshire einige Dienste die normale Smartphone-User nicht in Anspruch nehmen können und die in besonderer Weise auch zum guten Namen Vertus beitragen, wie beispielsweise verschiedene Concierge-Apps die die umgehende Verbindung mit einem 24 Stunden bereitstehendem Lifestyle-Berater garantieren oder Zutritt zu eigentlich geschlossenen Shops im exklusiven Rahmen gewähren. Oder gar einem elitären Informationssystem, das seine Inhaber auf Events, Spas, oder in exklusive Member Clubs lotst und gleichzeitig das Aster zum Ticket in diese Welt werden lässt.
Zufrieden sein werden die Besitzer sicher auch mit dem exzellenten Prestige und positiven Statement des Telefons, deren CEO es auch gerne als den Bentley unter den Mobiles bezeichnet.

Bildquellen

  • Vertu Aster: Vertu
  • Vertu Aster Black Chevron: Vertu
  • Vertu Aster: Vertu
  • Vertu Aster Cognac Ostrich: Vertu
Share.

Leave A Reply